• Home

Vereinsfest 2016

Gemeinsamer Tag unter freiem Himmel

Zum Ausklang der Handballsaison trafen sich die Ludwigsfelder Handballer auf dem Sportplatz des SV Siethen zum 1. Vereinstag des LHC. 

Groß und Klein zelebrierten gemeinsam ihre Liebe zum kleinen Runden Leder. Bei wunderbarem Sonnenschein wurden Geschichten ausgetauscht, das handballarische Können verglichen und viel gelacht. 

 

 

!!! SCHNUPPERTRAINING !!!

Hast Du Lust Handball zu Lernen / spielen?

Wir suchen Mädchen und Jungen zwischen 5 und 9 Jahren, oder älter, die etwas Neues ausprobieren und in einem tollen Team Spiel, Spaß und Sport kombinieren wollen. 

Komm gemeinsam mit deinen Freunden, Geschwistern und Eltern zu unserem Schnuppertraining.

WANN? 10.04.2016 von 10 - 12 Uhr

WO? Stadtsporthalle Ludwigsfelde 

Fragen? 0174/1754815; 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hr. Pape / Jugendwart des LHC

Stellungnahme

Es wurde uns vor wenigen Tagen mitgeteilt, dass es beim letzten Punktspiel unserer Ostsee-Spree-Liga-Mannschaft zu fremdenfeindlichen Zwischenrufen aus dem Ludwigsfelder Gästeblock gekommen sein soll. Mitgereiste Ludwigsfelder Zuschauer konnten dies auf Nachfrage seitens des Vorstands nicht bestätigen.

Wir möchten dennoch an dieser Stelle klarstellen, dass wir uns von jeglichen fremdenfeindlichen und diskriminierenden Weltanschauungen distanzieren. Der Ludwigsfelder Handballclub steht für eine weltoffenene und tolerante Handballkultur bei der sich sportbegeisterte Menschen jeder Herkunft, jeden Glaubens und jeder Lebensweise auf Augenhöhe begegnen können. 

Sollte es jemals zu diskriminierenden Äußerungen durch Ludwigsfelder Handballfans kommen, behalten wir uns weitere Schritte vor! 

Der Vorstand des LHC

16. Stadtwerkepokal-Turnier


Zum 16. Mal findet am 22. August 2015 ab 10:00 Uhr in der Ludwigsfelder Stadtsporthalle das Turnier um den Stadtwerkepokal statt. 

Pokalverteidiger ist die SG OSF Berlin. 

Weitere teilnehmende Mannschaften sind HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst, Lok Pirna (Absteiger 3.Liga), Elbflorenz Dresden II ( Aufsteiger Sachsenliga), Eintracht Stassfurt (Mitteldeutsche Oberliga) und natürlich der LHC.
 
 
 
 

Spenden statt Blumen

Zum Anlass des 10-Jährigen Bestehens der Blitzschutzmontagen Ludwigsfelde BML erhielten der Ludwigsfelder HC sowie der Erzgebirgische Handballverein Aue vom Inhaber Gerd Heese einen Scheck über jeweils 1000 Euro. 

Anstatt sich von den Gästen seiner Jubiläumsfeier Blumen und Präsenskörbe überreichen zu lassen, bat Gerd Heese zuvor um eine Spende für den Handballsport. Dieser Erlös sowie ein großzügiger Zuschlag von BML selbst ging daraufhin an die beiden befreundeten Handballvereine. 

Wir danken Gerd Heese herzlich für die finanzielle Unterstützung unseres Vereins und freuen uns auf viele weitere Jahre gemeinsamer Zusammenarbeit im Verein.

Besucherstatistik

Heute45
Woche420
Monat2326
seit 9.10.20011362663

Vereinskalender

loader

Wer ist online

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online