• 180428
  • Home
  • 2-180428

Einen Punkt gewonnen oder einen Punkt verloren???

Bei Schmuddelwetter ging es am Sonntag für die B-Jugend in den Spreewald. Jedoch nicht zum Kahnfahren sondern zum 2. Punktspiel der Saison gegen Lübbenau. Dort angekommen fiel uns sofort ein großes Schild mit der Aufschrift: „Haftmittelverbot" an der Hallentür auf. Ist eigentlich logisch dachten wir uns alle, so ist es üblich und so steht es ja auch im Internet. Das Staunen bei Spielern, Trainern und auch den mitgereisten Eltern war groß, als es hieß, es wird mit Klister gespielt.

Das traf unsere Jungs total unvorbereitet, was sich dann auch deutlich im Spiel zeigte. In den ersten 15 Minuten lief so gut wie alles schief. Unsere Mannschaft lag sogar mit 4:9 Toren zurück. Zum einen lag das am ungewohnt „klebrigen" Ball, zum anderen aber auch an zu vielen Einzelaktionen wodurch das Spiel einfach nicht rund lief und das Tempo immer wieder rausgenommen wurde und auch die Abwehrleistung ließ sehr zu wünschen übrig. Die Jungs kämpften sich zum Halbzeitende aber wieder bis zum 12:11 heran.

In der 2. Halbzeit ging es, begleitet von allenfalls mäßigen Schiedsrichterleistungen auf und ab. Nach einem 16:13 Rückstand gelang uns über ein 20:20 der Ausgleich und kurz vor Schluss konnten wir sogar kurzfristig mit 20:22 in Führung gehen, die durch eine wirksame Auszeit des Gastgebers beim 22:22 schnell wieder kompensiert war. Am Ende hieß es 24:24, wobei uns zwei reguläre Ballgewinne bei diesem Stand, nach einem Fehlpass an den Kreis und kurz darauf gegnerischem Fußkontakt mit dem Ball, durch die Schiedsrichter mit ungerechtfertigtem Freiwurf aberkannt wurden.

Es wäre sicher mehr drin gewesen, wenn wir ohne Klister gespielt hätten, wenn die Jungs mit mehr Tempo und Druck gespielt hätten, wenn die Chancenverwertung besser gewesen wäre, wenn... . Am Ende stand 1 Punkt auf der Habenseite und wir freuen uns auf das Rückspiel in Ludwigsfelde.

B.L.

Besucherstatistik

Heute31
Woche254
Monat2531
seit 9.10.20011396107

jNews Module




Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi